Diese Stelle teilen

Werkstudent Optoelektronik (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 04.05.2021

Standort: Berlin, DE, 12489

Unternehmen: Corning

Stellennummer: [[46653]]

 

Corning ist einer der weltweit führenden Innovatoren in Werkstoffwissenschaften. Seit mehr als 160 Jahren setzt Corning sein unvergleichbares Fachwissen in den Bereichen Spezialglas, Keramik und optische Physik für die Entwicklung von Produkten ein, die zur Schaffung neuer Industrien führten und das Leben veränderten.

Der Erfolg von Corning begründet sich auf nachhaltigen Investitionen in F&E, einer einzigartigen Kombination aus Material- und Prozessinnovationen und die enge Zusammenarbeit mit Kunden bei der Lösungen technischer Herausforderungen.

Unser Geschäftsbereich Optische Kommunikation hat sich jüngst von einem Hersteller von Glasfasern und Kabeln, Hardwareprodukten und Geräten in einen umfassenden Anbieter von branchenführenden optischen Lösungen für die Kommunikationsbranche allgemein entwickelt. Dieser Geschäftsbereich lässt sich in zwei wichtige Produktgruppierungen unterteilen: die für Carrier Network und die für Enterprise Network. Die Produktgruppe für Carrier-Netzwerke besteht primär aus Produkten und Lösungen für eine optische Kommunikationsinfrastruktur für Dienste, wie die Video-, Daten und Sprachkommunikation. Die Produktgruppe für Unternehmensnetzwerke hingegen besteht in erster Linie aus optischen Kommunikationsnetzen für Unternehmen, Regierungen und Privatpersonen.

 

Aufgabenbereich:

  • Aufbau von optoelektronischen Komponenten und Baugruppen (SMT/THT Bestückung, Hand-/ Reflowlöten)
  • Schaltungsentwicklung und Layout von elektrischen Leiterplatten für Testaufbauten oder Komponentenevaluierungen
  • Unterstützung beim Aufbau und der Automation von Messplätzen
  • Justage von Glasfasern und Kleben von mikro-optischen Komponenten mit Hilfe von UV-Klebstoffen
  • Messtechnische Charakterisierung von faseroptischen und elektrooptischen Komponenten
  • Durchführen von Messungen zur Ermittlung der Prozess- und Produktqualität
  • Funktionstests an Subkomponenten und dem fertigen Produkt zur Qualitätssicherung
  • Auswertung und Dokumentation von experimentell gewonnenen Daten

 

Qualifikation

  • Bachelor- oder Masterstudent/in im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik oder Optik oder verwandten Disziplinen
  • Verständnis der grundsätzlichen Konzepte zur Ausbreitung von Licht in Wellenlitern, Lichterzeugung und Detektion in Halbleiterdioden und Hochfrequenz-Signalübertragung
  • Erfahrung in der Datenauswertung mit Excel, Matlab oder Python
  • Erfahrung im Schreiben von einfachen Softwareprogrammen oder Skripten (idealerweise LabView oder Python)
  • Erste Erfahrung im Umgang mit sensitiven optischen und elektronischen Komponenten wie Glasfasern, Mikrolinsen und Halbleiterbauteilen wünschenswert
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Laborgeräten wie Laserquellen, optischen Leistungsmessern, Spektrumanalysatoren oder Oszilloskopen wünschenswert
  • Erste Erfahrungen im Leiterplattendesign wünschenswert
  • Fließend in Deutsch oder Englisch
  • Sichere Verwendung der MS Office Anwendungen